Gemeinde Albeck

Ausflugstipps

Erlebniswanderweg König Waldgeist
Rund um König Waldgeist wurde ein eigenes Märchen geschrieben und als Lese- und Spielbuch herausgegeben. Am Erlebniswanderweg beschreibt die Natur das Märchen rund um den König und seine Untertanen Baron von Lärche, Edle von Zirbe usw., die gegen die böse Hexe Stumpelbein kämpfen. Gemeinsam mit Menschenkindern soll die Hexe vertrieben werden. Die Figuren auf dem Weg sind holzgeschnitzt und in Lebensgröße, die Hexe fliegt sogar durch die Luft. Zusätzlich gibt es auch einen Kinderspielplatz für große und kleine Königskinder.

König Waldgeist König Waldgeist

Kneippwanderweg
Ausgehend von Sirnitz führt der Kneippwanderweg über rund 1,5 km in die Enge Gurk zu einem kleinen Wasserfall. Auf der Strecke befinden sich mehrere Stationen zum Wassertreten (im Sirnitzbach oder in der Gurk), für Armbäder (eigener Wassertrog) und einer Anleitung für Atemübungen. Zum Ausruhen sind wunderschöne Rastplätze eingerichtet und auf dem Weg kann man im Schloss Albeck natürliche Schmankerl genießen.

Naturschwimmbad
Das Schwimmbad, das am Rande von Sirnitz liegt, misst 30 x 70 m und unterliegt einer natürlichen Selbstreinigung - bei uns kommt kein Chlor zum Einsatz. Am 2-m-Sprungbrett können die Wassermänner und Badenixen eine gute Figur machen und für die Kleinsten gibt es einen eigenen Badebereich. Zusätzlich hat man rund um das Naturschwimmbad viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen: mit Trampolin, am Beachvolleyball- und Kinderspielplatz. Für Hungrige gibt es Getränke und Snacks im Badebuffet.

Naturschwimmbad


Meditationsweg "IN SICH GEHEN"
Der neu gestaltete "In-sich-gehen-Weg" ist ein zwei km langer Seitenweg des Hemma Pilgerweges. Mit neun Stationen entlang des romantischen "Rammelbaches" lädt er zu einer Reise zu uns selbst ein einer Wahrnehmung mit allen Sinnen.

nach oben

letzte Aktualisierung am 13.12.2017